Newsletter Spiraldynamik

Boeger-Therapie trifft Spiraldynamik

 

Christian Heel, Verwaltungsrat der Spiraldynamik AG und Leiter der Spiraldynamik-Akademie, hat nach dem Jubiläumskongress am vergangenen Wochenende in Zürich eine positive Bilanz gezogen. Rund 300 Kongressteilnehmer haben sich in 40 parallel laufenden Workshops zu aktuellen Themen rund um die Spiraldynamik informiert. David Boeger hat zum Themenbereich „Innovation aus der Therapie“ Auswirkungen von Adhäsionen auf das Fasziensystem erläutert. Rund 160 Kongressbesucher haben sich an den praxisorientierten Demobehandlungen einen Überblick über den Therapieansatz der Boeger-Therapie und ihre Effektivität verschafft. Viele Teilnehmer waren der Ansicht, dass die Boeger-Therapie eine gute Ergänzung zur Spiraldynamik darstellt, da sie die Vorbereitung für eine maximale Beweglichkeit ist.


Jubiläumsmesse für die Boeger-Therapie

 

Auch im kommenden Jahr ist die Boeger-Therapie wieder an der Therapro in Stuttgart vertreten. Dies wird dann der zehnte Auftritt an dieser wichtigen süddeutschen Therapeutenmesse sein. Schwerpunkt wird das neu überarbeitete iXpending-Konzept sein. David Boeger wird zudem im Forum in Halle 4 am Samstag, 27. Januar von 14.30 bis 15.00 Uhr zum Thema "Narben - Mögliche Ursachen für Dysfunktionen der Körpersysteme" referieren. Am Stand 4B95 finden wieder regelmässige Demobehandlungen statt. Die Therapro findet auf dem Messegelände Stuttgart vom 26. bis 28. Januar 2018 statt. Kostenlose Messetickets können wie gewohnt bei uns unter news@boegertherapie.com bestellt werden. Informationen rund um die Therapro finden sich auf der offiziellen Website.

 

 

Schweizer Akademie für Boeger-Therapie, Bahnhofstrasse 16, CH-8590 Romanshorn
Telefon +41 71 460 14 00, Telefax +41 71 460 14 01, info@boegertherapie.com, www.boegertherapie.com

Dieser E-Mail-Newsletter richtet sich an Kunden und Interessenten der Schweizer Akademie für Boeger-Therapie.
Alle Angaben in diesem Newsletter sind ohne Gewähr, allfällige Änderungen bleiben vorbehalten.

Aus der Mailingliste austragen