Praxistag für Boeger-Therapeuten

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
 
wir erhalten sehr viele Anfragen von Therapeuten zu Patienten und zu Krankheitsbildern. Deshalb haben wir uns entschlossen einen Praxistag anzubieten, an dem Du Dich zum Einen selbst diagnostizieren und therapieren lassen kannst, zum Anderen bist Du an diesem Praxistag auch Teil einer Gruppe von maximal sieben Therapeuten und verfolgst die Anwendung der Boeger- Therapie an den anderen Teilnehmern. Nach jeder Behandlung ist für 15 Minuten Raum für Fragen und Diskussion. Wenn Du nicht selbst therapiert werden möchtest, kannst Du auch einen Deiner Patienten zur Therapie mitbringen.

Mit diesem Praxistag hast Du die Möglichkeit Dein Wissen über die funktionelle Anatomie aufzufrischen. Der Tageskurs bietet Dir:
  •     Eine Teilnahmebestätigung mit sieben Fortbildungspunkten 

  •     Unterscheiden lernen zwischen Läsions- und Reaktionsketten 

  •     Fasziale Ketten am eigenen Körper erfahren 

  •     Verbesserung der eigenen Beweglichkeit 

  •     Anregungen für die Behandlung von eigenen Patienten 

  •     Systematische Suche nach der primären Ursache von Dysbalancen der Faszien
Anmeldungen unter news@boegertherapie.com zu folgenden Terminen:
Mittwoch, 13. Juni 2018
Mittwoch, 18. Juli 2018
Mittwoch, 22. August 2018
jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr

Der Tageskurs beginnt um 9:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Schweizer Akademie für Boegertherapie in Romanshorn. Das Workshop-Seminar endet um 17:00 Uhr, mit einer Mittagspause von einer Stunde.
Der Praxistag kostet pro Teilnehmer 300 CHF. Die Teilnehmerzahl ist auf sieben Personen begrenzt. Für Gipfeli, Obst und Pausengetränke ist gesorgt.


 

 

Schweizer Akademie für Boeger-Therapie, Bahnhofstrasse 16, CH-8590 Romanshorn
Telefon +41 71 460 14 00, Telefax +41 71 460 14 01, info@boegertherapie.com, www.boegertherapie.com

Dieser E-Mail-Newsletter richtet sich an Kunden und Interessenten der Schweizer Akademie für Boeger-Therapie.
Alle Angaben in diesem Newsletter sind ohne Gewähr, allfällige Änderungen bleiben vorbehalten.

Aus der Mailingliste austragen