Seminare zur Boeger-Therapie®

Zielgruppe

Die Seminare der Schweizer Akademie für Boeger-Therapie® (BT) wenden sich an medizinische Fachkräfte: Ärzte, Physio- und Ergotherapeuten, medizinische Masseure, Hebammen und Krankenschwestern. Die Ausbildung zum REM-Coach ist nicht an spezifische Berufsgruppen gebunden.

Form der Seminare

Ziel der Seminare ist es, die angebotenen Inhalte auf möglichst vielen Repräsentationsebenen aufzunehmen. Die BT-Seminare sind stark praxisorientiert und beziehen die Teilnehmer ein, befähigen Sie zu eigenen Entscheidungen und ermutigen zu weiterführenden Studien.

  • Die Vorträge verstehen sich nur als ein Teil der Seminare
  • Der Schwerpunkt liegt auf der praktischen Arbeit
  • Die Besonderheiten und Bedeutung der BT kennen zu lernen, die Technik zu verstehen und im Kontext anzuwenden ist Teil des Kurskonzeptes
  • Diskussionen und eigene Erfahrungen der Teilnehmer sind erwünscht und erhalten einen angemessenen Zeitrahmen
  • Eigene Fragestellungen werden angeregt
  • Das Lernpensum ist inhaltlich klar gegliedert und zeitlich deutlich umrissen
  • Die Teilnehmerzahl ist auf max. 24 begrenzt.

Zeitlicher Rahmen

Das BT-Basisseminar dauert 3 Tage. Die Aufbauseminare umfassen jeweils 2 Tage. Aus Gründen der besseren Aufnahmefähigkeit und Effektivität vermeiden wir längere Kurstage und beschränken die Fortbildungsveranstaltung auf 7 Stunden pro Tag. Aus eben diesen Gründen achten wir auf regelmäßige Pausen zwischen den einzelnen Vorträgen, bzw. Übungen und auf ausgewogenen Phasenwechsel.

Inhouse-Schulungen

Sparen Sie Kosten und Zeit. Wir kommen zu Ihnen. Seit 2005 bieten wir auch Inhouse-Kurse an. Gehen Sie mit Ihrem Team gemeinsam neue Wege in der Therapie und erweitern Sie gemeinsam ihr therapeutisches Wissen. Wir passen unsere Fortbildungen Ihren strukturellen und zeitlichen Bedürfnissen an.

© 2014 Schweizer Akademie für Boeger-Therapie | Bahnhofstrasse 16 | CH-8590 Romanshorn | Tel. +41 (0) 71 460 14 00 | info@boegertherapie.com